Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutz
artikelbild-prophylaxe

Allgemein

> zur Prophylaxe gehören alle Maßnahmen, die die Zähne, das Zahnfleisch und den
> Knochen gesund erhalten

> die Gefahr, dass Ihre Zähne von Karies und/oder Knochenabbau betroffen werden,
verringert sich durch die prophylaktischen Behandlungen deutlich

Im Folgenden werden die verschiedenen prophylaktischen
Möglichkeiten für Erwachsene und Kinder erklärt.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

> auch bei guter Mundhygiene entstehen auf und zwischen den Zähnen weiche und
> harte, sichtbare und nicht sichtbare Beläge, die Sie mit der Zahnbürste oder mit
> Zahnseide selbst nicht mehr entfernen können

> diese Beläge führen zu Karies und Knochenabbau, und somit zu einem frühzeitigen
> Verlust der Zähne, bei der professionellen Zahnreinigung werden diese Beläge
> vorsichtig und schonend entfernt

> zum Abschluss werden die Zähne poliert und mit einem Lack versiegelt ebenfalls
> bekommen Sie noch eine Anleitung mit welchen Hilfsmitteln Sie Ihre Zähne noch
> besser pflegen können.

Prophylaxe bei Kindern

Für Kinder gibt es ebenfalls Möglichkeiten, die Zähne frühzeitig zu schützen.

> am Beginn steht die individuelle Anleitung zur richtigen Mundhygiene

> außerdem können die tiefsten Rillen auf den Kauflächen der Seitenzähne mit einem
> Kunststoff versiegelt werden, wodurch die Zähne nicht mehr so anfällig gegenüber
> Karies sind

> alle Zähne sollten in regelmäßigen Abständen mit einem Fluoridlack überzogen
> werden, dies schützt ebenfalls vor Karies

Parodontologie („Zahnfleischbehandlung“)

> ist bei Ihnen bereits ein Knochenabbau festgestellt worden, so reichen die
> prophylaktischen Maßnahmen alleine nicht mehr aus, um den weitern Abbau, und
> somit den Zahnverlust, zu stoppen

> jeder Zahn wird einzeln untersucht und je nach Schweregrad speziell behandelt

> die Zahn- und Wurzeloberflächen werden hierbei intensiv von allen Belägen befreit

> Sie erhalten ebenfalls eine genaue Anleitung, wie Sie in Ihrem Fall am besten Ihre
> Zähne pflegen können

> eine regelmäßige Kontrolle und prophylaktische Maßnahmen nach der
> Parodonitisbehandlung sind jetzt besonders wichtig

 

bilderleiste-prophylaxe